Profil

DAS BIN ICH.

Gründerin ist Dipl.-Ingenieurin und Freie Architektin Aleksandra Wappler. Sie stellt ihr Fachwissen und umfangreiche praktische Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen der Architektur dem Markt zur Verfügung. Nach meinem Architekturstudium an der Technische Universität Łódź in Polen habe ich 7 Jahre lang als Architektin in Architekturbüros gearbeitet. Während dieser Tätigkeit habe ich auch verschiedene Fortbildungen in graphischen Software sowie Kostenermittlung, Ausschreibung (AVA) absolviert und konnte meine Fachkenntnisse erfolgreich in der Kundenberatung anwenden. Ich bin zeichnungsbefugt und kann mit mehreren Software wie Archicad, Autocad und Nemetscheck in 2D sowie 3D zeichnen. Die graphischen Projekte setze ich in Photoshop und Ilustrator um.

SIE IM MITTELPUNKT.

Der Erfolg meines Unternehmens hängt maßgeblich davon ab, wie zuverlässig meine Leistungen erbracht werden und wie passgenau diese auf den Kundenbedarf abgestimmt sind. Meine im bisherigen Berufsalltag erworbene Fähigkeit des Zeitmanagements und mein persönliches Umweltbewusstsein werden mir in meiner Selbständigkeit von starkem Nutzen sein. Durch meine frühere berufliche Tätigkeit habe ich zudem gezeigt, dass ich über ein gutes Organisationstalent verfüge. Da ich auch vorher schon in mehreren Architekturbetrieben lernte, Abläufe unter Kosten- und Effizienzgesichtspunkten sinnvoll zu planen und zu optimieren.


ÜBER ARCHITEKTUR.

Mit der Gründung meines eigenen Unternehmens verfolge ich das Ziel historisches zu bewahren, Spuren der Geschichte stets ablesbar zu fassen, gemeinsam neue Nutzungsideen zu entwickeln und dabei zeitgemäße Architektur behutsam einzufügen. In dieser Verantwortung sehe ich das Spannungsfeld und die Gestaltungsaufgabe in der praktischen Denkmalpflege. Mit der Denkmalpflege möchte ich den Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Architektin bilden. Ich kann mit Denkmälern und Architektur sensibel umgehen, Neues denken, Querverweise suchen, respektvoll innehalten und doch Eigenes dazutun – so möchte ich meine Arbeit gestalten. Ausgangspunkt ist die Liebe zum Denkmal: Umbau, Sanierung, Denkmalpflege und Konzeptentwicklung im Bestand. Im Spannungsfeld zwischen den berechtigten Ansprüchen unserer Zeit und dem Erhalt des historischen Charakters geht es darum, gute und dauerhafte Lösungen zu finden. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen ist mir dabei eine Selbstverständlichkeit.

KOOPERATION.

Dem Unternehmen stehen zudem durch bestehende Kontakte im ost- und westdeutschen sowie polnischen Raum. 

  • Tragwerksplanung
  • Bodenmechanik, Baugrund, Sickerfähigkeit
  • Schadstoffe
  • Bauphysik
  • Brandschutz
  • Photovoltaik, Solartechnik und Geothermie
  • Energieeffizienzberechnung 
  • Elektroinstallation
  • Sanitärinstallation
  • Heizungs- und Luftungsinstallation
  • Außenanlagenplanung
  • Vermessung
  • restauratorische Befunduntersuchung 
  • Holzschutztechnische Gutachten 
  • Mauerwerks- und Putzanalysen
  • Objektausstattungen
  • Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung 

BÜRO WEITERSBURG


 

haaw architecture

Dipl.-Ing. Aleksandra Wappler 

Freie Architektin, Mitglied AKRP

 

A: An der Erdkuhle 12, 56191 Weitersburg

M: +49 (0) 157 84585318

P: +49 (0) 2622 8839788

                                           E: a.wappler@haaw-architecture.com


Aleksandra Wappler in Weitersburg, DE auf Houzz
@haaw_architecture
@haaw_architecture